Tipp Italien vs Brasilien – 22.6.2013 Confed Cup 2013 Gruppe A

Das letzte Spiel beim Konföderationen Pokal in der Gruppe A findet zwischen den beiden Gruppenfavoriten Italien und Brasilien statt. Beide Nationalmannschaften fuhren im ersten Match einen Sieg ein und machten somit einen großen Schritt Richtung Halbfinale.

Durch das kleine Turnierformat, bei dem man nach der Gruppenphase sofort ins Semifinale aufsteigt, ist es natürlich enorm wichtig, den ersten Platz der Gruppe zu erreichen, um somit nicht auf den Sieger der Gruppe B (Spanien) zu treffen.

Erst vor kurzem, nämlich am 21. März 2013 in Genf, gab es ein freundschaftliches Kräftemessen zwischen der „Selecao“ und der „Squadra Azzurra“. Dabei trennten sich die Teams mit einem 2:2 Unentschieden obwohl Brasilien zur Halbzeit durch Tore von Oscar und Fred mit 2:0 in Front lag. Innerhalb von 3 Minuten verwandelten die Italiener diesen Rückstand durch De Rossi und Balotelli in ein Remis.

Beim Confed Cup 2009 kam es ebenfalls zum Duell dieser beiden Mannschaften wobei sich Brasilien klar mit 3:0 durchsetzen konnte.

Am 22. Juni kommt es nun neuerlich zu diesem interessanten Aufeinandertreffen, wobei Brasilien erstmals im Turnier gegen eine europäische Mannschaft antreten muss. Natürlich kann das Duell auch im Hinblick auf die Heim-WM 2014 als Test gegen einen starken Konkurrenten gesehen werden. Der Heimvorteil spricht natürlich für die „Selecao“, doch die Italiener sind ein eingespieltes Team und immerhin Vize-Europameister von 2012.

Tipp: Ich tippe auf ein spannendes Spiel mit vielen Toren, bei dem es keinen Sieger geben wird. Dadurch beide wohl schon vor dem Spiel den Aufstieg ins Halbfinale in der Tasche haben werden, kommt es zu einem 2:2 Unentschieden, da Brasilien und Italien den Gruppensieg wollen, um im Halbfinale Spanien aus dem Weg zu gehen.