Österreich gibt Kader gegen Griechenland (Test am 14.8.2013) bekannt

Der Schweizer Marcel Koller, seines Zeichens Coach der österreichischen Fussballnationalmannschaft, hat eine Woche vor dem Testspiel gegen Griechenland seinen Kader bekanntgegeben. Am 14. August 2013 trifft Österreich in Salzburg, als Vorbereitung auf die beiden nächsten Spiele der Qualifikation für die Fussball WM 2014 in Brasilien, auf die griechische Elf.

Im Vergleich zum letzten Kader im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden fehlen Marc Janko und Franz Schiemer. Statt diesen beiden Akteuren rücken Guido Burgstaller und Veli Kavlak in das 23-köpfige Aufgebot, wobei 14 Spieler ihre Brötchen im Ausland verdienen.

ÖFB-Teamkader gegen Griechenland

Tor: Robert Almer, Heinz Lindner, Ramazan Özcan

Verteidigung: Aleksandar Dragovic, Christian Fuchs, György Garics, Florian Klein, Emanuel Pogatetz, Sebastian Prödl, Manuel Ortlechner, Markus Suttner

Mittelfeld: David Alaba, Marko Arnautovic, Julian Baumgartlinger, Martin Harnik, Andreas Ivanschitz, Jakob Jantscher, Zlatko Junuzovic, Veli Kavlak, Christoph Leitgeb

Sturm: Guido Burgstaller, Philipp Hosiner, Andreas Weimann

Auf Abruf: Thomas Gebauer, Martin HInteregger, Thomas Reifeltshammer, Andreas Ulmer, Alexander Grünwald, Thomas Hinum, Raphael Holzhauser, Marco Meilinger, Yasin Pehlivan, Marcel Sabitzer, Rubin Okotie, Robert Zulj