WM Gruppen

Bei der WM 2014 in Brasilien wird in 8 Gruppen à 4 Nationalteams um den Aufstieg in die Finalphase gespielt. Die Gruppen sind mit den Buchstaben A bis H gekennzeichnet und nur 2 Mannschaften pro Gruppe schaffen den Aufstieg und können weiter um den Titel des Fussball Weltmeisters kämpfen. In der Gruppenphase treffen die Teams jeweils einmal aufeinander. Somit fällt jedem Vorrundenspiel eine große Bedeutung zu.

48 Spiele finden während der Gruppenphase im Zeitraum von 12. bis 26. Juni 2014 bei der WM statt. Sollten am Ende in einer Gruppe Punktegleichheit zwischen einer oder mehreren Nationen herrschen, wird als erstes Kriterium die Tordifferenz herangezogen. Ist diese gleich, kommt es auf die Anzahl der erzielten Tore und in weiterer Folge auf das direkte Duell an. Als letzte Möglichkeit kann das Los über den Aufstieg entscheiden.








Seit der Auslosung am 6. Dezember sind die Gruppen für die Weltmeisterschaft 2014 bekannt. Deutschland kämpft in Gruppe G mit Portugal, Ghana und den USA um den Einzug in das Achtelfinale.